11.07.-10.09.2022 | Kugelei bei Jaani - Fotografien von Jana Schirmacher

Ausstellung Peter PamperinKugelei bei Jaani - Fotografien von Jana Schirmacher
Eröffung der Ausstellung am 11. Juli 2022 um 18.30 Uhr
Musikalische Umrahmung: Jörg Ratai, Gitarre
Ausstellung vom 11. Juli bis 10. September 2022

 
Wieder eine Fotoausstellung im Querstyle! Die Fotos von Jana Schirmacher sind beruhigend, fesselnd und wunderschön. Sie laden den Betrachter zum Suchen ein, da man in ihnen aufgrund der Kugel und der empfundenen Dimensionen immer wieder Neues entdeckt: neue Farben, Schwingungen, Details.
Jana Schirmacher liebt es die Natur zu fotografieren und kann stundenlang nach dem richtigen Moment suchen, nach der richtigen Lage der gläsernen Kugel, die sie immer begleitet. Aber auch Brücken, Geländer, Häuser ... hält sie fest - immer mit ihrer Kugel aus Glas.
Jana Schirmacher ist Magdeburgerin und fand ihre Liebe zum Fotografieren erst 2006. Obwohl ihr Blick schon früh für besondere Momente und Details geschärft wurde: "Als ich klein war, schenkte mir meine Oma ein Bild – es war ein kleines gerahmtes Foto von einem Weizenfeld mit einzelner Mohnblume. Es schärfte meinen Blick."
Da Jana Schirmacher schon immer Kugeln liebte - aus Stein, aus Eisen, aus Glas – weil rund so vollkommen ist - ist es auch vollkommen verständlich, dass sie sich eine Elfen-Rufer-Kugel aus Glas zulegte. Als die Sonne im Sommer 2008 gleißend schien, nahm sie sie mit in den Wald und entdeckte an Stelle von Elfen einen schönen Fotoeffekt (nicht ahnend, dass schon viele vor ihr diesen Effekt entdeckt hatten – für sie war er neu).
"Muss ich mich heute beim Kofferpacken für einen zusätzlichen Pulli oder die Kugel entscheiden, fällt die Entscheidung immer zugunsten der Kugel aus. Fischerstiefel und wasserfeste Hosen gehören bei einem Kugelfotografen ebenfalls dazu, denn nicht selten liegt er Auge in Auge mit der Kugel auf der Erde…. (denn nur dann bilden die Horizonte eine durchgehende Linie.)"
Nun hat sie die Kugel immer dabei. Am liebsten sind ihr ferne Orte: Grönland mit Nordlicht und Inlandeis, Norwegen, italienische Weinberge und Olivenhaine, das Meer aber auch Magdeburg sowie Farben- und Wolkenspiele, Sonnenuntergänge, Sandstürme, Eis - um alles in der Kugel festzuhalten.
 
Die Ausstellung kann während unserer Öffnungszeiten - Mittwoch bis Freitag von 10.00 bis 18.00 Uhr und Samstag von 10.00 bis 14.00 Uhr - besucht werden.
Breiter 214 in Magdeburg - Höhe Domviertel

Herzliche sonnige Grüße
Anke Brämer/Querstyle