Termine

Zusätzliche Infos zu Terminen von Veranstaltungen finden Sie unter dem Menüpunkt KunstKultur

Vorschau für das 2. Halbjahr 2019 

4. September 2019 – 19.30 Uhr – Szibor Querido
Die Liebe zu den traditionellen Musikstilen Amerikas wie Blues, Country-Blues, Folk, Soul und Rock 'n Roll brachte Pedro Querido und Sebastian Szibor (beide Gesang/Gitarre) zusammen. Sie spielen eigene Songs sowie Cover ihrer musikalischen Idole: Neil Young, The Doors, Springsteen, Rolling Stones …Bluesgrößen wie Howling Wolf, Muddy Waters, Keb' Mo'. Gute Stimmung und gute Musik sind auf jedem Fall garantiert!

18. September 2019 – 19.30 Uhr – Manfred Herbst (Piano), Matthias Krizek (Gesang): „Ich red´ mir ein, es geht mir gut…“
ist ein humorvoller Streifzug durch die männ(sch)lichen Wirrungen des Lebens mit Liedern u.a. von Georg Kreisler, Friedrich Holländer, Jacques Brel, Stefan Sulke… „Mann“ sinniert über die Welt und die „Nöte“ der Männer: chaotisch, kurios, nachdenklich, heiter, verletzlich, ehrlich! 

28. September 2019 – 15.00 Uhr – Modenschau von und mit Querstyle
Leger, frech, schick: Unikat-Mode von Größe 36 bis 54, individuelle Accessoires, Taschen, vielfältiger Schmuck. Haben Sie Spaß und lassen Sie sich inspirieren!
10 % Rabatt auf die Querstyle-Kollektion an diesem Tag. Der Eintritt ist frei.

2. Oktober 2019 – 19.30 Uhr – Pete Anthony Alderton

singt mit warmer, volltönender und sehr sympathischer Stimme im Stil des Südstaaten-Blues. Er interpretiert Cover und ist Songwriter: schreibt über sein „Life on the Road“ und gesellschaftskritische Themen. Pete bringt den Blues von Robert Johnson, Willie Dixon, Son House aber auch Tom Waits und Bob Dylan hierher. Es ist immer wieder ein Genuss, ihn zu erleben!

23. Oktober 2019 – 19.30 Uhr – Kernradikal – Ludwig Buschendorf (Schlagzeug), Lorenz Bergler (Altsaxophon), Marvin Müller (Gitarre) 

Die Musik der drei jungen Musiker orientiert sich an deutschen und internationalen Jazzgrößen. Sie spielen Eigenkompositionen, improvisieren begeistert und auch mal feurig, spielen über Genregrenzen hinweg. Das Ergebnis klingt immer einzigartig und spannend – auch weil eine große Prise Experimentierfreude dabei ist!

2. November 2019 – 19.30 Uhr – Vater & Sohn – Frank Schöpke und Oskar Hahn
Jazz-Saxophonist und Hip-Hop-Produzent = Vater und Sohn. Entspannte handgemachte Hip-Hop-Beats von Oskar mischen sich mit souligen, jazzigen Klängen der Saxophone von Frank – sie tragen und kreuzen sich, begeistern durch die Harmonie und Hingabe, mit der die beiden Musiker zusammenspielen. Ein absolutes Klangerlebnis!

20. November 2019 – 19.30 Uhr – 4steps: Markus Hensel (Posaune), Michael Klein (Schlagzeug), Ronald Hensel (Keyboard), Mohi Buschendorf (Bass)
Diese vier Musiker verbindet die Leidenschaft zu Groove und Improvisation. Stark beeinflusst von Fred Wesley, Maceo Parker sowie Nils Landgren entstand und entsteht etwas Neues: aus Funk und Jazz wird funky Jazz. Frische funky Grooves treffen auf Jazzstandards und werden so zum unvergleichlichen 4StepsGroov!

27. November 2019 – 19.30 Uhr – Jan Kubon, Pedro Querido und Martin Rückert: The other side of Bob Dylan
ist eine Reise zum Poeten des Rock ‘n Roll, Literatur-Nobelpreisträger, Revolutionär der Folkmusik. Mit Banjo, Dobro, Bluesharp, Kontrabass, Piano und Gitarren spielen sie Dylans Songs – manchmal nah am Original, öfter in der eigenen Interpretation. Ein einfühlender und rasanter Tribut an einen großen Künstler!

4. Dezember 2019 – Weihnachtstag mit Plätzchen und Prosecco um 19.30 Uhr – Das andere Weihnachten: Jana Schirmacher, Jesko Döring und Jörg Ratai Jul, Jul stålande Jul’ - Weihnachten, strahlende Zeit ...
Dieser Abend verbindet weihnachtliche Musik verschiedener europäischer Länder mit nordischer Lyrik. Reist mit uns durch einen weihnachtlichen Abend und lasst euch verzaubern!

6. Dezember 2019 – ab 15.00 Uhr – Nikolausmarkt, Rayon-Schmuckwerkstatt – Leipziger Str. 50
Fernab vom Innenstadt-Weihnachtstrubel stöbern, plaudern, genießen und entspannen – ein ganz besonderer Weihnachts-Kunsthandwerkermarkt!

ADVENT in den Gewölben der Festung Mark am 1. und 3. Advent: der romantischste Weihnachtsmarkt von Magdeburg
mit KunstHandwerk, Kinderbasteln, Musik und Leckereien! Fr:15.00-19.00 Uhr, Sa/So: 11.00-19.00 Uhr

 

Ausstellungen im Querstyle:

  • bis 7. September: Dirk Wandel – Magdeburger Universum – Fotografien als Planeten
  • 9. September bis 9. November 2019 – Skadi Wölkert: Öl- und Acrylmalerei und Collagen, Vernissage am 9. September 2019 um 18.30 Uhr
  • 11. November 2019 bis 11. Januar 2020 – Andrea Markus - Enkaustik, Aquarelle, Mixed Media, Vernissage am 11. November 2019 um 18.30 Uhr

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.